Stadt Friedrichshafen

Prüferinnen und Prüfer


  • Friedrichshafen
  • vor 2 Tagen
  • Vollzeit
  • Feste Anstellung

Wir haben im Rechnungsprüfungsamt zum Ihnen nächstmöglichen Zeitpunkt zwei Stellen (m/w/d) zu besetzen:

Prüferinnen und Prüfer
 
Die örtliche Prüfung prüft im Rahmen ihrer Führungsunterstützung das recht- und ordnungsmäßige kommunale Handeln und untersteht direkt dem Oberbürgermeister. Dafür bringen Sie ein innovatives und konzeptionelles Denken mit und arbeiten gerne selbstständig in einem motivierten Team. Mit Ihrer Berufserfahrung, Prüfungs- und Beratungsaufgaben erfolgreich durchzuführen, schaffen Sie mit uns einen Mehrwert für die Stadt Friedrichshafen.  

Deine Aufgaben

  • Erarbeiten von Prüfkonzepten, Durchführung von Finanz-, Personal- und Verwaltungsprüfungen sowie eigenverantwortliche Erstellung der Prüfberichte zu/r
    - örtlichen Prüfung der Jahresabschlüsse 
    - Prüfung der Personalausgaben 
    - Anwendungsprüfung eingesetzter EDV-Verfahren 
    - Prüfung von Freiwilligkeitsleistungen 
    - Kassenprüfungen 
  •  Digitalisierungsprozesse im Rechnungsprüfungsamt 

Eine Anpassung des Aufgabengebietes behalten wir uns vor. 

Deine Fähigkeiten

  • Abgeschlossenes Studium für den gehobenen Verwaltungsdienst (Diplom-Verwaltungswirt/-in (FH)) bzw. Public Management (B. A.)) möglichst mit Vertiefungsschwerpunkt Wirtschaft und Finanzen oder eine vergleichbare Qualifikation 
  • Berufserfahrung in der öffentlichen Verwaltung, vor allem vertiefte Kenntnisse der Doppik sowie im öffentlichen Personalwesen, ist von Vorteil 
  • Hohe Affinität zu IT-Verfahren und -Organisation 
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit 
  • Analysefähigkeit sowie innovatives und konzeptionelles Denken 
  • Selbständige, lösungsorientierte Arbeitsweise 
  • Gutes Einfühlungs- und Durchsetzungsvermögen 
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse, insbesondere SAP 

Wir bieten

  • Eine abwechslungsreiche, anspruchsvolle Tätigkeit in einem engagierten Team 
  •  Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen eine Anstellung im Beamtenverhältnis bis Besoldungsgruppe A 11; alternativ eine Anstellung im Beschäftigtenverhältnis mit Bezahlung nach Entgeltgruppe 10 TVöD 
  • Eine unbefristete Beschäftigung in Vollzeit, wobei die Stelle grdsl. auch teilbar ist (bitte teilen Sie uns in Ihrer Bewerbung den gewünschten Beschäftigungsumfang mit) 
  • Flexible Arbeitszeiten & Arbeitszeitmodelle 
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten 
  • Fahrtkostenzuschüsse für den ÖPNV 
  • Attraktives Gesundheitsmanagement 
  • Vermittlung von Ferienbetreuung für Kinder 
  • Tolle Freizeitmöglichkeiten in einer abwechslungsreichen Region 

Ansprechpartner

Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind in unserem Team herzlich willkommen!

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung bis 31.12.2021 auf dem Bewerberportal der Stadt Friedrichshafen unter stellen.friedrichshafen.deein.
 
Für weitere Auskünfte zum Stelleninhalt steht Ihnen Frau Weber, Leiterin der Rechnungsprüfung, unter der Telefonnummer 07541 203-1400 und für sonstige Auskünfte Frau Hepp, Personalreferentin, unter der Telefonnummer 07541 203-1145 gerne zur Verfügung.