Pestalozzi Kinder- und Jugenddorf Wahlwies e. V.

Erzieher / Sozialpädagoge in Voll- und Teilzeit für Inobhutnahmestelle (m/w/d)


  • Vollzeit
  • Feste Anstellung

Die Arbeit in einem sinnstiftenden Umfeld ist Ihnen ein besonderes Anliegen? Zudem wollen Sie Teil einer vielseitigen Gemeinschaft von rund 550 Mitarbeiter*innen sein? Dann sind wir der passende Arbeitgeber für Sie! Das Pestalozzi Kinder- und Jugenddorf in der Nähe des Bodensees bietet mit seinen fast 75 Jahren Erfahrung in der Kinder- und Jugendhilfe sowie in neun landwirtschaftlichen und handwerklichen Betrieben ein breites Feld für Ihr Engagement und Ihre Weiterentwicklung.
Unsere Notaufnahme- und Inobhutnahmestelle „Plan B“ mit sechs Plätzen für Kinder und Jugendliche im Alter von null bis 14 Jahren ist in die Infrastruktur des Kinderdorfes in Wahlwies eingebettet. Hier werden neben der akuten Versorgung und Deeskalation Hilfe- und Unterstützungsmöglichkeiten für die Kinder und Jugendlichen erarbeitet.
 
Für unsere Inobhutnahmestelle „Plan B“ suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt in unbefristeter Anstellung:
 
Erzieher / Sozialpädagoge in Voll- und Teilzeit (m/w/d)
 
In unserer Inobhutnahmestelle „Plan B“ nehmen wir Kinder und Jugendliche in akuten Krisensituationen auf. Die Wohngruppe ist nach familienanalogem Konzept mit innewohnender Hausleitung konzipiert. Sie arbeiten deshalb vorrangig in Tagdiensten, Nachtbereitschaften gehören jedoch auch in Ihr Aufgabenfeld. Als Mitarbeiter*in des Teams geben Sie den aufgenommenen Kindern und Jugendlichen in ihrer Ausnahmesituation emotionalen Halt, begleiten sie in der Zeit eines Umbruchs, organisieren und strukturieren deren Alltag und wirken an der Einschätzung der Bedarfe für eine Anschlussunterbringung mit. Dabei sind Sie in ein professionelles Team eingebunden und können auf die vielfältigen Ressourcen des Pestalozzi Kinder- und Jugenddorfes zurückgreifen.
 
Wir wünschen uns Bewerber mit:
  • Offenheit, Freude und der Bereitschaft, sich immer wieder neu auf Kinder und Jugendliche in akuten Krisensituationen einzulassen
  • Einem hohen Maß an Selbstständigkeit, Eigenverantwortlichkeit und Belastbarkeit
  • Einer starken Persönlichkeit, die unsere Werte und Grundsätze mitträgt
  • Einer großen Flexibilität und Gelassenheit gegenüber der besonderen Betreuungssituation in der Inobhutnahmegruppe. 
Wir erwarten:
  • Eine Ausbildung als staatl. anerkannter Erzieher (m/w/d) oder Sozialpädagoge (m/w/d) oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Flexibilität, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit
  • Die Fähigkeit, in einem komplexen Helfernetzwerk sicher zu kommunizieren
  • Eine hohe Reflexionsfähigkeit in Bezug auf die Interaktion mit den Kindern und Jugendlichen. 
Wir bieten Ihnen:
  • Einen krisensicheren Arbeitsplatz in einem sinnstiftenden Unternehmen
  • Ein anspruchsvolles und erfüllendes Aufgabengebiet mit Gestaltungsmöglichkeiten
  • Echten Teamgeist und Unterstützung durch die Kolleg*innen und immer ein offenes Ohr für Ihre Anliegen
  • Großzügige Unterstützung durch Supervisionen, Fort- und Weiterbildung
  • Eine am TV-L orientierte Vergütung
  • Eine arbeitgeberfinanzierte Direktversicherung
  • Ein kostenfreies Sportangebot im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Hauseigene Kantine mit gesunden Bio-Speisen
  • Vergünstigungen für die Leistungen und Bio-Produkte der dorfeigenen Betriebe
  • Ein Lebens- und Arbeitsumfeld mit Gemeinschaftssinn und Dorfcharakter in einer Region mit hohem Freizeitwert.